• Elster & Salis

das alles hier, jetzt

Wesentliche Bücher für eine neue Zeit

Unser Herbstprogramm wartet mit Gehalt auf und beleuchtet literarisch und in Form des Sachbuchs zutiefst menschliche Fragen dieser neuen Zeit. Insbesondere Anna Stern und Daniel Levin behandeln in ihren Romanen Themen, die uns alle beschäftigen, in verschiedenen Variationen: Die Loyalität gegenüber Familie, Freunden und geliebten Menschen, der Umgang mit und die Überwindung von Trauer, die Vehemenz der Erinnerung.

Bei Daniel Levins philosophischem Justizkrimi »Milenas Versprechen« geht es um den Grat zwischen Wahrheit und Gerechtigkeit und persönliche Verantwortung. Anna Stern läßt in »das alles hier, jetzt.« die Leserin, den Leser hautnah erleben, wie eine eingeschworene Gruppe von Freunden um eine plötzlich verstorbene geliebte Person trauert und diese schlussendlich durch eine unerhörte Aktion überwindet.

Die Paar-Kolumnisten Schreiber vs. Schneider widmen sich dem ganzen Spektrum der Liebe, sie haben mit Menschen aller Altersschichten über jegliche Ausprägung des wichtigsten menschlichen Gefühls gesprochen und erzählen dabei ihre eigene Geschichte höchst pointiert und unterhaltsam.

Der prominente und engagierte Arzt André Seidenberg erzählt in seinem Buch »Das blutige Auge des Platzspitzhirsch« fesselnd vom empathischen Umgang mit den Menschen in seinen 40 Jahren als praktizierender Allgemeinmediziner mit Fokus auf Drogenkonsumenten und Aids-Kranken.

Und Dan Kohler beschreibt in »Friendly Fire«, wie eine Schweizer Behörde in vorauseilendem Gehorsam gegenüber der USA eine Bank ans Messer geliefert hat.

Wir wünschen Ihnen berührende und relevante Momente beim Stöbern und Entdecken!

Ihr Elster & Salis-Team

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.