Neu!

Wild wie die Wellen des Meeres – Anna Stern

Die trügerische Authentizität von Erinnerungen.

Anna Stern folgt der Familiengeschichte ihrer Protagonistin Ava Garcia bis weit in die Vergangenheit, parallel dazu schildert sie die Gegenwart von Avas Partner Paul Faber. Während sie um ihr inneres Gleichgewicht ringt und um eine lebensverändernde Entscheidung, kämpft Paul Faber um Avas Liebe und eine gemeinsame Zukunft.

Eingestreut in den Roman sind Notizen, Polaroids, Skizzen und Briefe von Ava Garcia. Diese öffnen einen weiteren, faszinierenden Deutungsraum und führen die Thematik der trügerischen Authentizität der Erinnerungen konsequent weiter.

Alle Infos über Anna Stern

Gebunden, Fadenheftung, Lesebändchen
320 Seiten, 12 x 19 cm
ISBN 978-3-906195-81-0

KategorieBelletristik, deutschsprachig, Stern, Anna
CHF 25.90
Inkl. Mehrwertsteuer

Lieferzeit: Schweiz und Deutschland ca. 3 Arbeitstage, Österreich ca. 4 Arbeitstage.

Teilen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.