Daniel Levin

Über den Autor

Der US-Schweizer Autor und Rechtsanwalt Daniel Levin, geboren 1963, verbrachte seine Kindheit als Sohn eines Diplomaten in Afrika und im Nahen Osten und studierte Jura in Zürich und New York. Neben seiner juristischen Karriere unterstützt Levin seit beinahe drei Jahrzehnten Regierungen und Institutionen bei politischen Reformen und wirtschaftlichen Entwicklung. Seit zwölf Jahren leitet er die Liechtenstein Foundation for State Governance. Levin (»Alles nur ein Zirkus«, 2018, Elster) legt mit »Milenas Versprechen« seinen ersten Roman und gleichzeitig sein erstes Buch in deutscher Originalfassung vor.

www.daniellevinauthor.com

Teilen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.