Erhältlich

Hoffentlich ist niemand verletzt – Adrian Witschi

Freiheit vs. Verantwortung, Ausprobieren vs. Verbindlichkeit

Adrian Witschi erzählt mit seltener Präzision und glasklarer Beobachtungsgabe vom Kampf Freiheit vs. Verantwortung, Ausprobieren vs. Verbindlichkeit der Generation um die dreißig. Verdichtung, Auswahl der Szenen und Art der Beschreibung ergeben ein bemerkenswertes Stück Literatur.

Alle Infos über Adrian Witschi

Gebunden, Lesebändchen
120 Seiten, 12.5 x 19 cm
ISBN 978-3-906195-27-8

KategorieBelletristik, deutschsprachig, Witschi, Adrian
CHF 21.50
Inkl. Mehrwertsteuer

Lieferzeit: Schweiz und Deutschland ca. 3 Arbeitstage, Österreich ca. 4 Arbeitstage.

Teilen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.